GROKO und die Energiewende. . .