#blockupy ~ 20.000 auf der Demo

attenzione_blockupy_demo_blog007

Die Blockupy-Proteste sind beendet. An der internationalen Demo beteiligten sich rund 20.000 Menschen. Viele diskutieren jetzt über die Gewalttätigkeit der morgendlichen 3 bis 4 Stunden in Frankfurt. Ein paar Autos und Dixi-Klos brannten. Es flogen Steine und Gasgranaten. Bleibt zu hoffen, dass jetzt endlich mal ernsthaft über die schon fünf Jahre anhaltende Gewalt der Austeritätspolitik geredet wird.

Die Griechinnen und Griechen leiden nunmehr seit 2010 unter dem Diktat der Troika, die jetzt nicht mehr so heißt. Die hälfte aller Jugendlichen sind ohne Arbeit, die Gesamtarbeitslosenquote liegt bei etwa 25%. Nach einem Jahr Arbeitslosigkeit gibt es keine Unterstützung mehr. Man ist mittellos und muss sich durch Diebstahl oder betteln am Leben halten. Ein drittel der Bevölkerung ist ohne Krankenversicherung. Krebsbehandlungen gibt es nur noch im Endstadium der Erkrankung. Einfachste kardiologische Eingriffe werden nicht mehr vorgenommen. Die Austeritätspolitik macht die Menschen krank und lässt sie sterben.

attenzione_blockupy_demo_blog008

attenzione_blockupy_demo_blog009

attenzione_blockupy_demo_blog010

attenzione_blockupy_demo_blog011